© Jenny Schäfer

Hamburg
2022

http://www.jennyschaefer.de/files/gimgs/th-174_wwwCover_JS.jpg
http://www.jennyschaefer.de/files/gimgs/th-174_wwwinnen2.jpg
http://www.jennyschaefer.de/files/gimgs/th-174_wwwIMG_3790.jpg
http://www.jennyschaefer.de/files/gimgs/th-174_wwwInnen.jpg
http://www.jennyschaefer.de/files/gimgs/th-174_wwwrueckIMG_3793.jpg
http://www.jennyschaefer.de/files/gimgs/th-174_wwwIMG_3794.jpg

Arbeitstage
Buch

Zwölf Monate Arbeit — Kunst machen, Lohnjob, Mutterschaft.
Ein Tagebuch. Ausgezeichnet mit dem Hamburger Literaturpreis.

»Impulsiv, zartfühlend, poetisch: Jenny Schäfer beschreibt die Alltagskulturen, die ihre künstlerische Arbeit formen. Eine augenöffnende Selbstinventur, ein treibendes, beglückendes Dokument.« (Joshua Groß)

Text und Umschlag: Jenny Schäfer
Coverzeichnung: Natalia Sidor
Lektorat: Moritz Müller-Schwefe
Korrektorat: Christian Wöllecke
Satz und Gestaltung: Andreas Vogel

Bestellbar bei SUKULTUR
24€

160 Seiten, 14 x 21 cm
Hamburg / Berlin, 2023